art-backdrop-background-988874.jpg

"Führung kommt nicht mehr von oben oder außen oder wem auch immer. Diese schafft mehr und mehr Verwirrung. Jetzt bist du es selbst!"

MONIKA DIOP-WERNZ 

IMG_6028.jpg

Pädagogin, Expertin selbstbestimmte Bildung, demokratische Bildung und Potentialentfaltung, ehemalige Schulgründerin, Stressmanagement, Kinesiologin, in Ausbildung (Wailea, Leadershiptraining, Coaching, Lernmethode nach Martin Sage und Sonja Becker)

Ich arbeitete fast 10 Jahre als Pädagogin im Kinderhaus Schwabing e.V.. Jahrelang erlebte ich, wie junge Menschen angetrieben sind von ihrer natürlichen Neugierde. In meiner Ausbildung zum Three In One Concepts Consultant Facilitator lernte ich viel über die Ursachen von Stress und bekam tiefere Einsichten darin, was uns Menschen daran hindert, unsere Fähigkeiten zu leben und somit unser Potential zu entfalten. Ich leitete einige Jahre eine Praxis für Schulstressbewältigung, Konfliktlösung und Potentialentfaltung in München. Ich besuchte eine Vielzahl an Fortbildungen und Seminaren zu körpertherapeutischen Verfahren. Als ich zum ersten Mal in Kontakt mit den Sudbury Schulen kam, war ich begeistert. Selbstbestimmte Bildung innerhalb einer Gemeinschaft wird hier konsequent, klar, einleuchtend und mit Herz umgesetzt.

Während meines neunjährigen ehrenamtlichen Engagements als Gründungsmitglied für eine Sudbury Schule in Bayern referierte ich über Sudbury Schulen und unterstützte die demokratische Bildungsbewegung auf vielfältige Art und Weise.

Eine Bildungsexkursionreise zu elf verschiedenen Demokratischen Schulen weltweit (meist Sudbury Schulen) stärkte mich auf meinem Weg. Durch das Eintauchen in die Praxis erhielt ich einen lebensnahen Zugang und eine realistische Sichtweise in Bezug auf all die Herausforderungen, Schwierigkeiten, Chancen und Erfolge. Im September 2014 eröffnete nach neun Jahren Gründung die Sudbury Schule Ammersee. Von Beginn der Schuleröffnung an arbeitete ich mit viel Herzblut als Mitarbeiterin an dieser Schule. Ich mochte es, den herausfordernden lebendigen Alltag mitzugestalten. Zum Schuljahr 2016 hat die Regierung von Oberbayern die Schule, aus Sicht des Trägers unfair und unrechtmäßig,  geschlossen. (Nähere Informationen)

Nach der Schließung leitete ich über 3 Jahre einen Waldkindergarten in Dießen am Ammersee.

 

Im Herbst 2020 gründete ich mein eigenes Unternehmen Education in Transition und absolviere zudem eine LeadershipCoachingausbildung bei Sonja Becker. 

Heute unterstütze ich mit meinen Angeboten, Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungsschätzen auf vielfältige Art und Weise einen so dringlich notwendigen Wandel unserer Bildungssysteme.(Siehe mein Angebot) Es ist mir ein großes Anliegen, dass die Schulpflicht fällt und jeder Mensch das Recht hat.

 

Artikel: Mein Weg zur Mitgründerin der Sudbury Schule Ammersee zur Unternehmerin mit Education in Transition. 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

art-backdrop-background-988874.jpg