Impulsvortrag und Gesprächsrunde: Selbstbestimmt als Lebensprinzip

Impulse und Inspirationen für den Wandel! Wie sich das Leben von ehemaligen SchülerInnen der Sudbury Schule Ammersee weiter entfaltet hat. Ein Erfahrungsaustausch.
Anmeldung abgeschlossen
Impulsvortrag und Gesprächsrunde: Selbstbestimmt als Lebensprinzip

Zeit & Ort

18. Nov., 19:30 – 21:30
Online - Zoom

Mehr Informationen

Die Zeit ist reif für eine Transformation unserer Bildungssysteme! 

Monika Diop-Wernz, Mitgründerin und ehemalige Mitarbeiterin der Sudbury Schule Ammersee inspiriert mit einem Bildvortrag und trifft sich in einer Gesprächsrunde mit ehemaligen SchülerInnen -  live und online (Zoom)

Sei auch du mit dabei!   (online-Zoom- 15 €)

Die Sudbury eröffnete 2014 und wurde zwei Jahre später, aus Sicht des Trägers, unrechtmäßig und unfair von der Regierung von Oberbayern geschlossen. Nach einigen Jahren der Schließung begegnen sich nun Ananda, Chiara, Christian, Sarah, Paul und Monika zu einem gemeinsamen Gespräch.

Mit welchen Erinnerungen und Gefühlen blickst du zurück? Welchen Einfluss hatten die zwei Jahre auf dein Leben und deinen weiteren Bildungsweg? Wo stehst du heute? Diese und weitere Fragen/Themen werden eine Austauschrunde beleben, die schon alleine durch die gemeinsam erlebte Geschichte der Sudbury Schule Ammersee ein besonderes und einzigartiges Gespräch verspricht. Sie alle erlebten gemeinam dieses Pionierprojekt, die zwei Jahre des Bestehens, den Aufbau basis-demokratischer Strukturen und die Möglichkeit, den eigenen Bildungsweg völlig selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu gestalten.

Aktuell befindet sich der Verein Sudbury München e.V. in zweiter Instanz in einem Berufungsverfahren vor dem bayrischen Verwaltungsgerichtshof.

„Aufgeben ist und war nie eine Option. Unsere Geschichte ist nicht vorbei. Die Zeit ist mehr als reif, Bildung selbstbestimmt, eigenverantwortlich, menschlich und demokratisch zu gestalten.“ Monika Diop-Wernz

Du hast die einmalige Gelegenheit, an diesem Abend mit dabei zu sein! 

Impulsvortrag mit anschließender Austauschrunde (ca. 2 Stunden)

Gebühr:   15 € (inklusiv MwSt).  Ein Teil kommt der Sudbury Schule Ammersee in Form einer Spende zu Gute. 

Ort: Online - Zoom

Mit Monika Diop-Wernz 

(Pädagogin, ehemalige Schulgründerin Sudbury Schule Ammersee, Praxis für Potentialenfaltung, Expertin selbstbestimmte Bildung und demokratische Bildung)

Nähere Informationen zu Education in Transition und dem deutschlandweiten Seminarangebot Educator in Transition: www.education-in-transition.com 

Bitte beachten Sie:

  • Der  Abend wird nicht für die Öffentlichkeit aufgezeichnet und steht somit im Nachhinein nicht zur Verfügung.
  • Bei Anmeldung und Bezahlung wird Ihnen ein Zoomlink zugesendet, mit welchem Sie live dabei sein könnnen.
  • Bitte den link nicht an Menschen, die nicht zur Familie gehören, weiterleiten.
  • Sollten Sie keine Email mit dem Zoomlink bekommen, schauen Sie in Ihrem Spamordner nach und kontaktieren Sie: info@education-in- transition.com 
  • Wenn die Veranstaltung von Seiten des Veranstalters abgesagt werden müsste, wird Ihnen die volle Gebühr zurückerstattet. Der Veranstalter übernimmt keine Rückzahlung, wenn aus persönlichen Gründen oder technischen Schwierigkeiten, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, nicht teilgenommen wird.
  • Alle Daten, welche Sie bei der Anmeldung eingegeben haben, werden ausschließlich für Angebote von Education in Transition verwendet werdet. Wenn Sie dies bei der Anmeldung nicht ausdrücklich verneinen, werden Sie automatisch in den Newsletter aufgenommen.  (Siehe Datenschutzrichtlinien)
  • In einer  Erinnerungmail wird Ihnen zusätzlich eine Stunde vor der Veranstaltung erneut der Zoomlink zugesendet.
Gebühr
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Teilnahmegebühr
    €15
    MwSt inbegriffen
    €15
    MwSt inbegriffen
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen